Skip to content

Teilnahmebedingungen für das Social Media Gewinnspiel #Rekordzeit.

Teilnahmebedingungen vom 09.01.18 - #rekordzeit

Veranstalter der Aktion „#rekordzeit“ und dem damit verbundenen Gewinnspiel ist die Deutsche Bahn AG, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin.
Die Aktion und das Gewinnspiel stehen in keiner Verbindung zu Instagram und wird von Instagram in keiner Weise organisiert, gesponsert oder unterstützt.

I. Teilnahme

Der Wettbewerb beginnt am 28.12.2017, 00:00 Uhr MEZ, und endet am 18.02.2018, 23:59 Uhr MEZ. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden; der Veranstalter ist berechtigt, den Gewinn kurzfristig auszutauschen.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren, die einen Wohnsitz in Deutschland haben. Um teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer bis zum 18.02.2018 ein nach den auf www.rekord-zeit.de abrufbaren Vorgaben erstelltes Selfie von sich und Nico Rosberg auf einem öffentlichen Instagramprofil eingestellt haben. Berücksichtigt werden ausschließlich „Einsendungen“ welche mit dem Hashtag „#rekordzeit“ und der Verlinkung @deutschebahn versehen sind. Alle eingereichten Bilder werden nach einer internen Prüfung durch den Veranstalter in einer „Social-Wall“ auf www.rekord-zeit.de gesammelt. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Rahmen einer zufälligen Auslosung gewählt. Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG und der damit verbundenen Unternehmen dürfen nicht teilnehmen.
Mit dem Posten des Selfies, in Kombination mit Hashtag und Verlinkung akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung. Des Weiteren erklärt er sich damit einverstanden, ggf. von dem Veranstalter oder einem Dienstleister des Veranstalters im Falle eines Gewinnes zwecks Gewinnmitteilung per persönlicher Nachricht informiert zu werden.

II. Durchführung und Abwicklung

Gewonnen werden können:
1 x 1 Rennwochenende am Hockenheimring inklusive Hotelaufenthalt für zwei Personen inkl. Meet&Greet mit Nico Rosberg
2 x 1 Reisewochenende im Wert über 750,-€ von Ameropa
1 x 1 Reisekofferset von Samsonite im Wert über 300,- €
5 x 1 Reisegutschein plus Reiseset von der Deutschen Bahn im Wert über 150,- €
Die Gewinner werden vom Veranstalter oder einem vom Veranstalter beauftragten Dienstleister mittels persönlicher Nachricht via Instagram informiert und haben sich beim Veranstalter oder dem beauftragten Dienstleister über den in der Information angegebenen Kanal innerhalb von 14 Tagen zurückzumelden, andernfalls verfällt der Gewinn.
Sachpreise werden vom Veranstalter oder einem vom Veranstalter beauftragten Dienstleister per E-Mail, Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebene Postadresse innerhalb Deutschland frei Haus versandt. Das Versandrisiko wird nicht übernommen.

III. Rechteeinräumung, Freistellung

Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter ein einfaches, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränktes, übertragbares und unterlizenzierbares Recht ein, den gemäß Ziffer I „eingesendeten“ Selfie zu werblichen/kommunikativen Zwecken zu nutzen und zu verwerten, insbesondere zur Bewerbung, Darstellung sowie zur Dokumentation des Gewinnspiels. Dies umfasst insbesondere das Recht, den Selfie zu bearbeiten, zu vervielfältigten, verbreiten, auszustellen und öffentlich wiederzugeben. Der Teilnehmer versichert, dass dieser frei von Rechten, insbesondere Urheber- und Persönlichkeitsrechten Dritter ist und stellt den Veranstalter insoweit von Ansprüchen Dritter frei.
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der Veranstalter seinen Namen und ggf. sein Instagram-Profilbild als Teilnehmer und/oder Gewinner des Gewinnspiels vervielfältigt, verbreitet, ausstellt und öffentlich wiedergibt sowie in den analoge und digitale veröffentlichten Publikationen des Veranstalters abbilden kann. Der Teilnehmer versichert, dass das Profilbild frei von Rechten, insbesondere Urheber- und Persönlichkeitsrechten Dritter ist und stellt den Veranstalter insoweit von Ansprüchen Dritter frei.

IV. Sonstige Bestimmungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder in Teilen jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen, zu beenden, nach freiem Ermessen zu modifizieren oder einzelne Teilnehmer auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn das Ergebnis mit unzulässigen Mitteln manipuliert oder der Versuch einer Manipulation unternommen wurde oder wenn sich einzelne oder mehrere Teilnehmer unangemessen, insbesondere diskriminierend oder obszön verhalten. .
Für Datenverluste – insbesondere im Wege der Datenübertragung – und andere technische Defekte übernehmen die Deutsche Bahn und die beteiligte Agentur keine Haftung.
Diese Teilnahmebedingungen können von der Deutschen Bahn jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Datenschutz

Diese Hinweise gelten ergänzend zu unseren Datenschutzgrundsätzen unter
http://www.deutschebahn.com/de/datenschutzgrundsatz.html

I. Wer ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung?
Die Deutsche Bahn AG, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, verarbeitet Ihre Daten im Rahmen des Gewinnspiels als verantwortliche Stelle.
Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger.
Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie eine E-Mail richten an konzerndatenschutz@deutschebahn.com

II. Wann werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet?
Im Rahmen des Gewinnspiels erhebt und verarbeitet die Deutsche Bahn AG den Instagram-Usernamen und das von den Teilnehmern eingesendete Selfie zum Zwecke der Teilnahme an der Auslosung.
Nach der Auslosung werden von den Gewinnern zum Zwecke der Zustellung der Gewinne Name, Vorname und Postanschrift erhoben.
Die angegebenen Daten werden nur für die Teilnahme am Gewinnspiel und zum Versand der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt.
Teilnehmer können der Verwendung ihrer Daten jederzeit schriftlich oder per Email widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass der Teilnehmer nicht mehr am Gewinnspiel teilnimmt.

III. Wann werden Ihre Daten gelöscht?
Die erhobenen Daten werden nach Ablauf der Aktion und Versendung der Gewinne gelöscht. Gewinnerdaten werden weiter gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung gesperrt.

IV. Werden Ihre Daten weitergegeben?
Für die Abwicklung des Gewinnspiels ist die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unserer Weisung, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird.
Eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt im Übrigen nur, wenn uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt wurde oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.

V. Welche Rechte haben Gewinnspielteilnehmer?
Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
Sie können Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.
Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit).
Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an:

Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
oder per E-Mail an konzerndatenschutz@deutschebahn.com.

Stand: Januar 2018